Florida-Krebs

Florida-Krebs in unserem Kleintierladen
Florida-Krebs

Der (Blaue) Floridakrebs (Procambarus alleni) ist hauptsächlich in Florida beheimatet. Er ist ein vergleichsweise häufig in Aquarien gehaltener Krebs.

Der Procambarus alleni wird zwischen 10 und 12 cm groß, vereinzelt gibt es, aber auch Exemplare die eine Länge von 15 cm erreichen können. Sein Körper ist normalerweise ganz blau, wobei die Scheren dunkler gefärbt sind. Es gibt aber auch Exemplare die gänzlich braun gefärbt sind. Diese Form ist die Naturform.

Procambarus alleni bevorzugt stehende Gewässer oder nur sehr schwach fließende Flüsse. Falls der Wasserspiegel sinkt, gräbt er sich in den Boden. Er besiedelt hauptsächlich das Gebiet östlich des "St. Johns River" und die gesamte südliche Halbinsel Floridas.

(Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Blauer_Floridakrebs)